^
  • Bild eines Teiches
  • 2 Frauen unterhalten sich vor einer Flipchart

Gesellschaft - Politik - Umwelt

Elternunterhalt

- wenn Eltern ins Heim kommen -

Dass Eltern für ihre Kinder sorgen und sie unterhalten, ist eine Selbstverständlichkeit. Gilt dieses jedoch auch umgekehrt? Was ist, wenn Eltern in eine Pflegeeinrichtung ziehen müssen und das Geld nicht reicht? Müssen dann die Kinder für ihre bedürftigen Eltern zahlen und wieviel? Müssen das Kind und sein Ehepartner ihr Vermögen einsetzen? Wie berechnet man Elternunterhalt? Auf diese Fragen gibt der Vortrag Antworten und zeigt Möglichkeiten der vorsorgenden Beratung auf. Die Dozentin ist Fachanwältin für Familienrecht.

Zeitraum: Do, 07.11.2019, 1 x Termin
Uhrzeit: 19:00 Uhr - 20:30 Uhr
Ort: Geldern; FBS; Raum 10
Gebühr: 5,00 Euro
Leitung: Sabine Schmidt
Kursnummer: T3624-266
Terminliste: 
  • Donnerstag, 07.11.2019, 19:00 Uhr bis 20:30 Uhr
    Geldern; FBS; Raum 10
Ich möchte mich unter Anerkennung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu o.a. Veranstaltung anmelden. Die mit * markierten Felder sind Pflichtfelder:
Persönliche Angaben 1. Person:  
Nachname: *
Vorname: *
Strasse/Nr.: *
PLZ/Ort: *  
E-Mail: *
Telefon: *
: *
   
Angaben zu weiteren Personen:  
Hier können Sie noch weitere Personen verbindlich für diesen Kurs anmelden. Beachten Sie bitte, dass die Gesamtgebühr für alle Personen von Ihrem Konto abgebucht wird.
   
2. Person Nachname: Vorname:
3. Person Nachname: Vorname:
4. Person Nachname: Vorname:
Bankverbindung:  
Kontoinhaber:
(falls abweichend)
IBAN: *
   
  * Ich erkenne die AGB an und bestätige, dass die obigen Angaben korrekt sind.
   
  * Ich erkläre ausdrücklich, dass ich für die Verpflichtungen aller von mir angemeldeten Teilnehmer gegenüber dem Katholischen Bildungsforum Kleve wie für meine eigenen einstehe.

Benutzer-Login

Möchten Sie, dass Ihre Daten für weitere Anmeldungen zur Verfügung stehen? Dann registrieren Sie sich bei uns! 

Ampelfarben

  •  Kurs kann gebucht werden
  •  Anmeldung auf Warteliste
  •  Keine Web-Anmeldung

Beratung und Anmeldung Tel.: 02831 134600

Johanna Tißen

Nicole van Bebber

Nadin Willems

Verantwortliche Mitarbeiterinnen

Gesellschaft - Politik - Umwelt

Anna Schlautmann