^
  • Bild von Lehrer und erwachsenen Schülern vor Tafel

Aus- und Weiterbildung - Qualifizierung und Ehrenamt

"... über Gott und die Welt" - Teamtankstelle - 1. Termin

kita-lebensort-des-glaubens

Glauben ist immer eine persönliche Angelegenheit, nicht selten auch eine Herausforderung für die Person: Warum und wozu gibt es Leid auf der Welt? Handelt Gott, wenn ich ihn bitte? Hat nicht doch der Tod das letzte Wort?
Im Rahmen einer Teamtankstelle sind Teams katholischer Kindertageseinrichtungen eingeladen, "Gott und die Welt" im buchstäblichen Sinne anzusprechen und Glauben und Leben miteinander zu verbinden. Ein Mix aus Impulsen, Austausch und Diskussion vermittelt einen Zugang zu alten Glaubensthemen und aktuellen Lebensfragen. Tanken Sie als Team einmal auf: indem Sie religiöses Grundwissen vertiefen und glaubwürdige Antworten auf Ihre Fragen entwickeln.
Themen einer Teamtankstelle können z. B. sein:
Plötzlich ist alles anders - warum und wozu leiden?
Gott ist auf unserer Seite. Greift Gott in die Geschichte ein?
Das Kreuz mit dem Kreuz - hat der Tod das letzte Wort?
Weitere Themen und Termine auf Anfrage.
In Kooperation mit dem Projekt "Kita - Lebensort des Glaubens".

Diese Fortbildung richtet sich an Erzieher/innen, pastorale Mitarbeiter/innen und weitere Interessierte, die im Kontext katholischer Kitas im Bistum Münster tätig sind. Anmeldungen sind ab dem 03.12.2018 über www.kita-lebensort-des-glaubens.de/fortbildungen möglich.
Kooperation mit dem Projekt "Kita - Lebensort des Glaubens"

Zeitraum: Mo, 18.03.2019, 1 x Termin
Uhrzeit: 14:30 Uhr - 17:30 Uhr
Ort: Geldern-Veert; Kirchstr. 9; Pfarrheim - Saal
Gebühr:
Leitung: Dr. Andrea Spans
Kursnummer: T3641-550
Terminliste: 
  • Montag, 18.03.2019, 14:30 Uhr bis 17:30 Uhr
    Geldern-Veert; Kirchstr. 9; Pfarrheim - Saal

Anmeldungen sind ab dem 03.12.2018 über www.kita-lebensort-des-glaubens.de/fortbildungen möglich.

Benutzer-Login

Möchten Sie, dass Ihre Daten für weitere Anmeldungen zur Verfügung stehen? Dann registrieren Sie sich bei uns! 

Ampelfarben

  •  Kurs kann gebucht werden
  •  Anmeldung auf Warteliste
  •  Keine Web-Anmeldung

Beratung und Anmeldung Tel.: 02831 134600

Johanna Tißen

Nicole van Bebber

Nadin Willems

Verantwortliche Mitarbeiterinnen

Aus- und Weiterbildung - Berufliche Bildung

Ute Krapohl-Leppers